BIPLANTOL® Rosen NT

Das homöopathische Pflanzenstärkungsmittel für Rosen

  • unterstützt die Pflanzengesundheit und Vitalität
  • regt die pflanzeneigene Regenerationsfähigkeit an
  • erhöht die Blütenbildung und Blühfreudigkeit
16,95 €
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt

Auswahl zurücksetzen
  • 0352
  • 4019541003520
Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Rosen vorbeugend zu stärken. Beginnen Sie am besten gleich... mehr
BIPLANTOL® Rosen NT

Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Rosen vorbeugend zu stärken. Beginnen Sie am besten gleich im Frühjahr, Damit Ihre Rosen vitaler, widerstandsfähiger, gesünder und blühfreudiger wachsen, empfehlen wir den Einsatz von Biplantol Rosen NT. Vitale Rosen sind widerstandsfähiger und daher weniger anfällig für Stress und Krankheiten, wie z.B. Rosenrost, Sternrußtau und Mehltau.

Zur allgemeinen Gesunderhaltung, Regeneration und Stärkung von von Strauch-, Kletter-, Rambler-, Beet-, Wild- und Topfrosen.

Wirkung bei vorbeugender und mehrfacher Anwendung:

  • unterstützt die Pflanzengesundheit und Pflanzenvitalität
  • stärkt Rosen vor Pilzerkrankungen
  • regt die pflanzeneigene Regenerationsfähigkeit an
  • unterstützt das Wurzelwachstum, fördert die Symbiose zwischen Pflanze und Bodenorganismen
  • erhöht die Blühfreudigkeit und Blütenbildung
  • fördert prachtvolles Wachstum

Vorbeugend angewendet unterstützt BIPLANTOL® die Rosen von innen heraus. Die homöopathisch behandelten Rosen sind robuster, wachsen besser und sind blühfreudiger. Durch Krankheiten und schädliche Umwelteinflüsse gestresste Pflanzen können sich bei mehrfacher Anwendung leichter erholen. BIPLANTOL® wird über die Blätter und Wurzeln aufgenommen.

Dosierung:

  • 2 ml pro 1 Liter Gießwasser
  • 20 ml pro 1 Liter Sprühwasser
  • von Frühjahr bis Herbst alle 2 Wochen anwenden

1 Liter Rosen NT ist ausreichend für bis zu 500 Liter Gießwasser.

Noch mehr Informationen passend zu Rosen Pflege, Krankheiten, Schädlinge finden Sie in unserer Themenwelt für Rosen.

Keine Nebenwirkungen auf Mensch, Nutzorganismen und Ökosystem bei bestimmungsgemäßer und sachgerechter Anwendung. Bienen, Nützlinge und andere Insekten werden nicht beeinträchtigt.

Aufgenommen in die Liste über Pflanzenstärkungsmittel des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).

Zusammensetzung:
Homöopathisch-dynamisiertes Komplexmittel, enthält in potenzierter Form (D6-D100) u.a. die Mineralien Kalium, Calcium, Eisen, Magnesium; Phosphor, Schwefel; Spurenelemente wie z.B. Bor, Mangan, Molybdän, Kobalt, Kupfer; Silizium, organisches Germanium, Uronsäuren (Pflanzenschleime) und Wildrosenauszüge.

 




Tipps:

BIPLANTOL Rosenkraft  -- > Rosendünger 
Rosen haben einen hohen Nährstoffbedarf, daher benötigen sie Dünger. Sie brauchen eine ausgewogene Ernährung, um aktiv zu wachsen und reich zu blühen. Unser Biplantol Rosenkraft enthält alle lebenswichtigen Haupt- und Spurennährstoffen für eine optimale und ausgewogene Rosenernährung.

BIPLANTOL Boden Aktiv  -- > Auf gesundem Boden wachsen gesunde Pflanzen
Biplantol Boden Aktiv dient als Bodenaktivator und sorgt für ein biologisches Gleichgewicht. Unser Bodenaktivator unterstützt die nützlichen Bodenorganismen wie Mykorrhizapilze, Bakterien und Würmer, was dazu führt, dass Nährstoffe  besser aufgenommen werden können. Der Boden wird durch die erhöhte Aktivität der Bodenorganismen gelockert und belüftet, so dass sich die Wurzeln besser entwickeln. Ein weiterer wichtiger und positiver Nebeneffekt ist, dass bereits vorhandene Pilzsporen (wie z.B. Sternrußtau) besser abgebaut werden können. Weniger Sporen im Boden  bedeuten weniger Stress für die Pflanze. Durch die zusätzlichen Mikroorganismen gibt der Boden mehr Nährstoffe ab.

Mykorrhizapilze
Mykorrhizapilze überziehen die Pflanzenwurzeln und vergrößern dadurch den eigentlichen Wurzelbereich. Durch diese Symbiose kann die Pflanze auf deutlich mehr Wasser und Nährstoffe zurückgreifen. Die Pflanzen werden kräftiger und widerstandsfähiger gegen Schädlinge, Krankheiten, Trockenphasen und andere Stressfaktoren.

bei Pilzbefall
Schwarze Flecken auf gelben Blättern deuten bei der Rose auf Sternrußtau hin. Bei starkem Befall müssen die Blätter penibel entfernt und im Hausmüll entsorgt werden. Feuchte Bedingungen begünstigen die Ausbreitung des Pilzes. Rosen die bereits an Pilzkrankheiten leiden, empfehlen wir die Anwendung von NEUDORFF Cueva Rosen Pilzfrei um die aktive Krankheit zu Stoppen. WICHTIG beginnen Sie Parallel mit der Anwendung von BIPLANTOL Rosen NT damit ihre Rose sich schneller regeneriert und erholen kann.

Beachten Sie auch unser Set-Angebot: Rosen Set

 




Häufig gestellte Fragen:

Wie wird BIPLANTOL aufgenommen?
Die Pflanze nimmt das homöopathische Stärkungsmittel sowohl über die Blätter, als auch über die Wurzeln auf. BIPLANTOL Rosen NT aktiviert nicht nur die oberirdischen Pflanzenteile, sondern auch die Wurzeln, sowie die Mikroorganismen im Boden. Gießen oder sprühen Sie entsprechend der Angabe auf der Beschreibung, regelmäßig alle zwei bis vier Wochen. Wichtig ist die vorbeugende und regelmäßige Anwendung, um die pflanzeneigenen Abwehrkräfte zu stärken.

Ist Gießen oder Spritzen effektiver?
Grundsätzlich ist die Anwendung über das Gießen einfacher und effektiver. Wird der Boden regelmäßig mit BIPLANTOL gegossen, kann die Pflanze über ihre Wasseraufnahme BIPLANTOL mit aufnehmen. Die Sprüh - Anwendung empfehlen wir bei  längeren Nässeperioden. Zusätzlich  können Sie BIPLANTOL auch bei  einer  Fungizid- oder Insektizidbehandlung beimischen.

Muss ich zusätzlich noch düngen?
BIPLANTOL Rosen NT ist kein Dünger, sondern ein Stärkungsmittel.
Daher sollten Sie Ihre Pflanzen auf jeden Fall zusätzlich mit Dünger versorgen. Hierfür empfehlen wir unseren BIPLANTOL® Rosenkraft als Nährstoffquelle.

Kann ich BIPLANTOL Rosen NT zusammen mit Dünger ausbringen?
Ja, das ist kein Problem. Sie können beides zusammen in der Gießkanne mischen und ausbringen. Achten Sie bitte auf die Mengenangaben.

Wie lange ist BIPLANTOL Rosen NT haltbar?
Grundsätzlich hat BIPLANTOL Rosen NT kein Haltbarkeitsdatum. Achten Sie auf einefrostfreie Lagerung und vermeiden Sie Temperaturen über 40°C. Wir empfehlen jedoch, das Präparat innerhalb von 5 Jahren zu verbrauchen.

 

Anwendungsgebiete: Rosen
Weiterführende Links zu "BIPLANTOL® Rosen NT"
Gebrauchsanweisung Biplanto lRosen NT mehr
Downloads zum Produkt "BIPLANTOL® Rosen NT"

Gebrauchsanweisung Biplanto lRosen NT

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BIPLANTOL® Rosen NT"
Am: 20.04.2018

Sensationelle Wirkung

Das Beste für meine Rosen. Seit ich dieses Produkt verwende, sind die Rosen kräftiger und blühen wieder und wieder. 1A

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rosen Set Rosen Set
Für gesunde Rosen und einen belebten Boden
29,80 € 32,90 €