Zurück
Kakteen- & Sukkulenten Erde
Highlightbild 1 Highlightbild 2
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Kakteen- & Sukkulenten Erde

Spezialerde für gesunde Kakteen und Sukkulenten

  • bietet optimale Wachstumsbedingungen durch die einzigartige Komposition von organischen und natürlichen Rohstoffen
  • ideal für empfindliche Wurzeln
  • biologisches Kultursubstrat hergestellt unter Verwendung von Sand, Lava, Rindenhumus, Blähton, Algen, pflanzlichen Stoffen aus der Lebensmittel-, Genuss- und Futtermittelherstellung und Spurennährstoffen
4,99 €
Inhalt: 3 Liter (1,66 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar - bitte kontaktieren Sie uns

  • 01006
  • 4005240050767
  • 01006
  • W. Neudorff GmbH
  • Erde
  • 14049000
Die NeudoHum Kakteen- und Sukkulentenerde ist ein biologische, torffreie Erde, die für eine gute... mehr
Kakteen- & Sukkulenten Erde

Die NeudoHum Kakteen- und Sukkulentenerde ist ein biologische, torffreie Erde, die für eine gute Standfestigkeit sorgt, ohne die empfindlichen Wurzeln von Kakteen, Sukkulenten und Bonsai zu schädigen. Zusätzlich verhindert sie Staunässe und versorgt die Pflanzen gleichmäßig mit Nährstoffen.

NeudoHum Kakteen- & SukkulentenErde bietet das, was die Pflanze braucht!

  • für alle Kakteen und Sukkulenten
  • für gesunde, intensiv grüne Pflanzen
  • ideal für empfindliche Wurzeln
  • mit hochwertigem Naturdünger
  • vorgedüngt für etwa vier Wochen
  • natürlich torffrei
  • BIO + Torffrei = 57 % weniger Co2
  • Unbedenklich für Bienen, Haustiere und Igel

Anwendung

  • die Erde aus der Packung entnehmen und gut auflockern
  • die organische Aufdüngung mit Naturdünger garantiert eine pflanzengerechte Nährstoffversorgung für 3-4 Wochen. Danach sollten Sie die Pflanzen mit einem geeigneten Spezialdünger von Neudorff pflegen.

Kakteen und Sukkulenten

  • idealer Zeitpunkt für das Umtopfen ist das Frühjahr oder direkt nach der Blüte
  • neuen Topf so auswählen, dass er am Rand rundherum ca. 2 cm größer ist als der alte Topf
  • zum Ein- und Umtopfen 1/3 des Topfes mit Erde füllen
  • möglichst viel von der alten, verbrauchten Erde abschütteln und kranke Wurzeln entfernen
  • die einzutopfenden Pflanzen in die Topfmitte halten, damit die Wurzeln gleichmäßig ausgebreitet sind
  • restliche Erde rundherum hineinrieseln lassen, fest andrücken und dann vorsichtig angießen, bis die Erde richtig durchfeuchtet ist

Experten-Tipp:

  • nehmen sie beim Umtopfen der Kakteen eine Holzzange, einen Handschuh oder zwei Styroporstücke zur Hilfe, um sich an den Dornen nicht zu verletzten
  • sorgen sie für einen guten Ablauf des überschüssigen Gießwassers und vermeiden sie Staunässe
  • auch für das Umtopfen von Bonsai-Pflanzen geeignet 

Weitere Anwendungshinweise

Gebrauchsfertiges Kultursubstrat zum Topfen und Umtopfen speziell von Kakteen und Sukkulenten. Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei Lagerung vor der Anwendung ggf. Nährstoffgehalte überprüfen.

Wirkstoff/Deklaration
Kultursubstrat unter Verwendung von Sand, Gestein, pflanzlichen Stoffen, Ton
Produkt enthält wenig organische Substanz.
pH-Wert: 6,5 (CaCl2)/Salz: 0,6 g/l (KCl)

Ausgangsstoffe:
Sand natürlicher Herkunft, Lava, pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Rindenhumus), Blähton, pflanzliche Stoffe auf der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung, pflanzliche Stoffe aus Algen

Nebenbestandteile:
• 50 mg/l Stickstoff (N) (CAT)
• 50 mg/l Phosphat (P2O5) (CAT)
• 250 mg/l Kalium (K2O) (CAT)
• 80 mg/l Magnesium (Mg) (CAT)
• 120 mg/l Schwefel (S) (H2O)

Lagerung:
Witterungsgeschützt, vor Austrocknung bzw. Vernässung schützen, nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen.

 

Weiterführende Links zu "Kakteen- & Sukkulenten Erde"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kakteen- & Sukkulenten Erde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.