Zurück
Spruzit Schädlingsfrei RosenSpray
Highlightbild 1
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Spruzit Schädlingsfrei RosenSpray

  • die Kombination von Naturpyrethrum und Rapsöl bekämpft Larven, Eier und erwachsene Schädlinge
  • zur Bekämpfung von Blattläusen, Spinnmilben, Weißen Fliegen, Thripse, Schild-, Woll-, Schmierläusen, Zikaden, Raupen, Käfer und Blattwespenlarven
  • einsetzbar an Rosen und anderen Zierpflanzen
  • geeignet für den ökologischen Landbau lt. Verordnung (E)U) 2018/848
14,95 €
Inhalt: 0.75 Liter (19,93 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar - bitte kontaktieren Sie uns

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.
  • SW10096
  • 4005240030202
  • SW10096
  • NEUDORFF
  • 38089190
  • 024785-80
Mit dem anwendungsfertigen Spruzit Schädlingsfrei RosenSpray wird die Pflanze einfach komplett... mehr
Spruzit Schädlingsfrei RosenSpray

Mit dem anwendungsfertigen Spruzit Schädlingsfrei RosenSpray wird die Pflanze einfach komplett tropfnass eingesprüht. Durch den Pumpsprüher gelingt eine zielgenaue Anwendung. Dabei können mit dem praktischen Überkopf- Sprüher auch die Schädlinge auf der Blattunterseite gut erfasst werden.

Anwendung

Vor Gebrauch schütteln! Hebel unterhalb der Sprühdüse drücken, dabei Düse drehen. Nach der Anwendung Sprühdüse wieder auf „STOP“ drehen. Spruzit AF RosenSchädlingsFrei#,ρ ist anwendungsfertig. Alle Pflanzenteile mit dem praktischen Überkopf-Sprüher gründlich ober- undm unterseits tropfnass benetzen. Pflanzen ab Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/ Schadorganismen spritzen. Spritzungen in den frühen Morgenstunden oder späten Abendstunden vornehmen, da die Wirksamkeit bei niedrigen Temperaturen am besten ist. Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an den Kulturpflanzen auftreten. Abtropfende Spritzbrühe kann bei der Anwendung in Innenräumen Ölflecken verursachen, daher Untergrund vor der Spritzung abdecken. Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten. Im Gewächshaus, Zimmer, Büro und Balkone sollte bis zum Abtrocknen des Spritzbelages ein Kontakt mit den behandelten Pflanzen vermieden werden.

Anwendung:

  • Gegen Raupen, Käfer- und Blattwespenarten : Max. 2 Behandlungen im Abstand von 7 Tagen
  • Gegen Blattläuse, Zikaden, Thripse und Spinnmilben : Max. 8 Behandlungen im Abstand von 7 Tagen
  • Gegen Weiße Fliege : Max. 8 Behandlungen im Abstand von 3 Tagen
  • Gegen Schild-, Woll- und Schmierläuse: Max. 8 Behandlungen im Abstand von 14 Tagen.

 

 Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten. # NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4)

Weiterführende Links zu "Spruzit Schädlingsfrei RosenSpray"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spruzit Schädlingsfrei RosenSpray"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.