SF-Nematoden gegen Trauermücken-Larven

SF-Nematoden Steinernema feltiae

Die nur 0,1 mm kleinen Fadenwürmer sind die natürlichen Feinde der Trauermücken-Larven. Sie dringen im Boden in die Larven ein, vermehren sich dort und verursachen in kurzer Zeit den Tod der Larven. Danach suchen sie im Boden nach weiteren Trauermücken-Larven. Etwa 2 bis 3 Wochen nach der Ausbringung der SF-Nematoden reduziert sich auch das Auftreten der erwachsenen Trauermücken deutlich.

Für den Nematodeneinsatz sind Bodentemperaturen von mindestens 12 °C erforderlich. Die Anwendung erfolgt ausschließlich in Erdkulturen.

Die Nematoden liefern wir in einem Tonmehl. Setzen Sie den gesamten Inhalt des Beutels in 1 l Wasser an und rühren Sie es gründlich um. Anschließend füllen Sie mit der Menge Wasser auf, die Sie zur Behandlung der Fläche benötigen. Die Lösung dabei von Zeit zu Zeit umrühren. Eine Überdosierung ist nicht möglich.

Sie erhalten die SF-Nematoden über das Bestell-Set Nützlinge gegen Schadinsekten.

  • die 0,1 mm großen Fadenwürmer dringen in die Larven ein und töten sie sehr schnell ab
  • völlig unbedenklich für Menschen, Warmblüter und Pflanzen

 

Anwendung: Packungsinhalt in Wasser auflösen und auf den befallenen Erdboden gießen
Packungsgrößen: 5 Mio. Nematoden für 10 m² Bodenfläche
Tags: Nützlinge

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bestell-Set Nützlinge gegen Schadinsekten Bestell-Set Nützlinge gegen Schadinsekten
Nützliche Insekten gegen Schädlinge
14,99 €