Zurück zur Produktübersicht
Aussaat- und Kräutererde
Highlightbild 1 Highlightbild 2

Aussaat- und Kräutererde

  • Kultursubstrat aus pflanzlichen Stoffen, Sand und organischem NPK-Dünger
  • Spezialsubstrat zur Aussaat und zur Anzucht von Jungpflanzen und Stecklingen sowie zur Kultivierung von Kräutern
  • bietet optimale Anwachsbedingungen für ein kräftiges Wurzelwachstum
  • besonders feine Struktur für einen optimalen Vermehrungserfolg
  • für 4 Wochen vorgedüngt
3,99 €
Inhalt: 3 Liter (1,33 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 0835
  • 4005240009758
Feinkrümelige Spezialerde für alle Aussaaten, Stecklinge und Kräuter Sowohl zarte Keimlinge... mehr
Aussaat- und Kräutererde

Feinkrümelige Spezialerde für alle Aussaaten, Stecklinge und Kräuter

Sowohl zarte Keimlinge als auch aromatische Kräuter benötigen für gesundes Pflanzenwachstum ein nährstoffarmes, leicht durchwurzelbares Substrat. Neudorff NeudoHum Aussaat- und Kräutererde ist nur wenig vorgedüngt und liefert optimale Startbedingungen für Sämlinge. Die hochwertige Aussaaterde ist von besonders feiner Struktur und daher ideal für alle Aussaaten und Stecklingsvermehrung. Nur wenn sich die Wurzeln gut entwickeln können, ist eine ausreichende Nährstoff- und Wasseraufnahme und damit vitales Wachstum der Pflanzen gewährleistet.

Sowohl zarte Keimlinge als auch aromatische Kräuter benötigen für gesundes Pflanzenwachstum ein nährstoffarmes, leicht durchwurzelbares Substrat. Nur wenn sich die Wurzeln gut entwickeln können, ist eine ausreichende Nährstoff- und Wasseraufnahme und damit vitales Wachstum der Pflanzen gewährleistet. Gut geeignet hierfür ist die NeudoHum Aussaatund KräuterErde. Sie besteht aus fein gesiebtem Rindenhumus und Kokosfasern, also aus nachwachsenden Rohstoffen. Sie enthält keinen Torf. Durch die besonders feine Hydroaktiv-Faserstruktur und das zusätzlich enthaltene Meeresalgenmehl ist NeudoHum Aussaat- und KräuterErde besonders gut für Aussaat und Stecklingsvermehrung geeignet. Sie gewährleistet eine gute Drainage und schützt Keimlinge und Jungpflanzen optimal vor Staunässe. Stecklinge können sehr leicht in das lockere Substrat gesteckt werden und bilden durch das  Meeresalgenmehl schnell kräftige Wurzeln. Auch Kräuter finden in dieser Erde ideale Wachstumsbedingungen. NeudoHum Aussaat- und KräuterErde ist für drei Wochen vorgedüngt. Stecklinge und Kräuter danach mit einem Spezialdünger weiter düngen. NeudoHum-Erden schrumpfen auch bei Trockenheit nicht ein und bleiben jederzeit mit Wasser benetzbar. Sie können Wasser und auch Nährstoffe besonders gut speichern und geben sie langsam an die Pflanzen ab. Das sichert die Keimung und das Wachstum der zarten Aussaaten. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) empfiehlt diese Erden, weil sie
torffrei sind.

Produkteigenschaften:
NeudoHum® Aussaat- & KäuterErde bietet das, was die Pflanze braucht!

  • für leckere und aromatische Kräuter
  • für die Aussaat und Anzucht von Jungpflanzen und Stecklingen
  • zum Aussäen und Topfen von Kräutern
  • für eine sichere Keimung und kräftiges Wurzelwachstum
  • feine Struktur optimal für kleine Vermehrungsgefäße
  • sofortige, sehr hohe Wasseraufnahme
  • unbedenklich für Mensch und Tier

Wirkstoff:
Kultursubstrat hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen, Sand Organische Substanz: 18 %, pH-Wert: 6,3 (CaCl2), Salz: 1,0 g/l (KCL)

Ausgangsstoffe:
60 % pflanzliche Stoffe aus der Landwirtschaft (Kokosfaser), pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Rindenhumus, Holzfaser), Sand natürlicher Herkunft, pflanzliche Stoffe aus der Lebens-, Genuss und Futtermittelherstellung, pflanzliche Stoffe aus Algen

Nebenbestandteile:
100 mg/l Stickstoff (N) (CAT), 90 mg/l Phosphat (P2O5) (CAT), 500 mg/l Kalium (K2O) (CAT), 120 mg/l Magnesium (Mg) (CAT), 200 mg/l Schwefel (S) (H2O)

Anwendungsgebiete:
Zur Aussaat und Anzucht von Kräutern, Jungpflanzen und Stecklingen.

Anwendung:
Erde aus der Packung entnehmen und gut auflockern.
Die organische Aufdüngung mit Naturdünger garantiert eine pflanzengerechte Nährstoffversorgun für etwa 3-4 Wochen. Danach sollten Sie die Pflanzen mit einem geeigneten Dünger pflegen. Zur Düngung und weiteren Förderung der Pflanzen empfehlen wir die Weiterversorgung mit BIPLANTOL Verde oder BIPLANTOL Kräuter-Kraft .

Aussaaten
- Pflanzschale, Aussaattopf oder ähnliches flach mit Erde füllen und leicht festdrücken
- Samen aufbringen und in Samenstärke mit Erde bedecken (Ausnahme: Lichtkeimer)
- wichtig: nochmals andrücken, damit der Kontakt zwischen Samen und Erde hergestellt wird
- danach kräftig angießen
- Erde bis zum Auflaufen der Samen feucht halten

Stecklinge
- die Erde einfüllen und fest andrücken, damit der Steckling einen guten Stand hat
- Stecklinge direkt in das Substrat einstecken und kräftig angießen

Zusatzinformation:
Mit organischem Dünger – unbedenklich für Mensch und TierDer organische Dünger enthält eine besondere Algen-Biomasse, die in ihrer Wachstumsphase das 1,8-fache ihres Eigengewichts an CO2 bindet und so einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leistet.

 

 


Bildnachweis
https://stock.adobe.com/
Datei-Nr.:  104026169

 

Weiterführende Links zu "Aussaat- und Kräutererde"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aussaat- und Kräutererde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.