Häufige Probleme an Nadelgehölzen

Immer wieder kommt es vor, dass Nadelgehölze verbräunen und absterben, ohne dass ein Schädling zu sehen ist. Hierfür kommen mehrere Verursacher in Frage. Es kann sehr unterschiedliche Ursachen haben.

Staunässe

In den allermeisten Fällen ist Staunässe der Verursacher von Verbräunungen bei Nadelgehölzen. Beim Ausgraben finden Sie braune, teilweise matschige Wurzeln. Hier müssen Sie den Boden tiefgründig lockern, den pH-Wert testen und bei Bedarf auf kalken auf pH 6.0 bis 6.5. Verbessern Sie den Boden vor der Neupflanzung mit BIPLANTOL Guano und düngen Sie BIPLANTOL Guano

Salzschäden

Verbräunungen an Gehölzen sind gelegentlich auf Schäden durch Streusalz zurückzuführen. Hier hilft reichliches Wässern, um die Salze auszuwaschen.

Wurzel- und Stammfäule

Der Pilz Phytophthora cactorum befällt in einigen Fällen den unteren Teil des Stammes und die Wurzeln und verstopft die Leitgefäße der Pflanzen. Damit verhindert er die Wasser- und Nährstoffaufnahme und –Weiterleitung. Zunächst wird die Rinde der befallenen Triebe runzelig und trocknet ein, später trocknen die Triebe ein und färben sich braun. Schließlich stirbt der Trieb ab. Oft auf verdichteten, lehmig-tonigen Böden mit Staunässe. Neupflanzung ist hier nur nach großzügigem Bodenaushub möglich.

Trieb- und Zweigsterben an Thuja und Wacholder

Der Befall mit dem Pilz Kabatina juniperi verursacht zunächst das gelblich-braune Verfärben der Blatt schuppen, später der Triebe und Zweige. Erkrankte Pflanzenteile sind scharf vom gesunden Gewebe abgetrennt, darauf finden sich schwarze Punkte, die Sporenlager. Zur Bekämpfung erkrankte Zweige herausschneiden und mit geeigneten Fungiziden behandeln.

Nadelbräune an Thuja

Verursacht durch den Schadpilz Didymascella thujina. Blattschuppen an den unteren Astpartien färben sich gelbbraun, später ganze Zweige. Danach Nadelfall. Krankes Gewebe ist scharf vom gesunden Gewebe abgegrenzt. Auf dem kranken Gewebe sind schwarzbraune rundliche Fruchtkörper des Pilzes erkennbar. Vor allem bei zu engem Stand und regenreicher Witterung. Krankes Gewebe herausschneiden. Vorbeugend regelmäßig stärken mit BIPLANTOL Vital NT.


 

BIPLANTOL Vital NT das Pflanzenstärkungsmittel zur Stärkung und Regeneration von Koniferen & Nadelgehölze

Vorbeugen ist besser als Heilen. Mit Biplantol Vital NT gepflegte Koniferen sind robuster und widerstandsfähiger gegenüber Erkrankungen und Stress. Ungünstige Umwelteinflüsse, Pilzerkrankungen, Trockenheit und Staunässe sowie Streusalz können Ihre Hecken schwächen. Um bereits geschwächten oder teilgeschädigten braunen Hecken wieder zu neuer Lebenskraft zu verhelfen, ist eine Stärkung mit Biplantol Vital NT die ideale Lösung. Das homöopathische Stärkungsmittel aktiviert die Regeneration geschwächter Zellen, fördert den Säftefluss und unterstützt den Pflanzenstoffwechsel. So können „schlafende Augen“ am Gehölz geweckt und ein Neuaustrieb angeregt werden.

BIPLANTOL Guano  so werden Koniferen optimal mit Nährstoffen versorgt

Zusätzlich zur Stärkung sollten Sie auf eine ausgewogene Düngung achten. In den wenigsten Gärten herrschen bereits optimale Bedingungen für eine optimale Nährstoffversorgung der Konifere. Deshalb sollten Sie Koniferen düngen. Für die optimale Ernährung empfehlen wir Biplantol Guano. Der Dünger enthält alle lebensnotwendigen Haupt- und Spurennährstoffe für vitales und aktives Wachstum sowie für ein gesundes Grün.

BIPLANTOL Boden Aktiv Auf gesundem Boden wachsen gesunde Koniferen

Koniferen stehen jahrelang am gleichen Standort. Daher sollten Sie auch den Boden unterstützen. Der Boden ist Basis für das Wachstum von Pflanzen. Grund genug also, auch ihn zu pflegen. Nur wenn die Bedingungen am Standort stimmen, können Pflanzen optimal wachsen und gedeihen. Vitaler Boden kann maßgeblich zur Gesundheit Ihrer Koniferen beitragen. Biplantol Boden Aktiv unterstützt die biologische Aktivität im Boden durch Anregung der Bodenorganismen. Vorteile zeigen sich durch eine erhöhte Nährstoffverfügbarkeit, geringere Bodenermüdung und verbesserte Bodenstruktur durch Belüftung der Böden.

Bildquelle
Fotolia - Datei: #88604917 | Urheber: ronstik beautiful garden landscape with variety of conifers and other plants

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BIPLANTOL® Vital NT BIPLANTOL® Vital NT
Das universelle Pflanzenstärkungsmittel
ab 5,95 €
BIPLANTOL® Guano BIPLANTOL® Guano
Der Universal Dünger für Haus und Garten
ab 10,95 €
BIPLANTOL® Boden Aktiv BIPLANTOL® Boden Aktiv
Für optimalen Boden & Kompost
ab 5,95 €
pH-Bodentest pH-Bodentest
Zur Ermittlung des Kalkbedarfs
5,99 €
Mykorrhiza Mykorrhiza
Vergrößern die Wurzelfläche
ab 16,95 €