Zurück

Wir sind ausgezeichnet worden! »Marken des Jahrhunderts«

Schon zu Beginn der Waldzustandserhebungen litten die deutschen Wälder zunehmend unter dem Klimawandel, Luftschadstoffen und Schadorganismen sowie weiteren Faktoren. Initiiert durch das viel diskutierte Waldsterben, begann der Pharmakaufmann, Drogist und Naturforscher Konrad Würthle Anfang der 1980er-Jahre, biologische Pflanzen- und Bodenhilfen in homöopathisch dynamisierter Form zu entwickeln. Aus dieser Initiative entstand der heutige Weltmarktführer im Bereich homöopathischer Pflanzenpflege – die Marke BIPLANTOL, deren zusammengesetzter Name für „biologische Pflanzenflüssigkeit“ steht.

Konrad Würthle spezialisierte sich schon seit 1975 auf Heilkräuter, Naturheilkunde und Biochemie, überzeugt davon, dass alles, was für Menschen gut ist, auch den Pflanzen helfen kann. Die von ihm 1984 in Konstanz gegründete Bioplant Naturverfahren GmbH setzte sich zum Ziel, homöopathische Mittel zur Baumsanierung zu entwickeln und zur Heilung des Waldes beizutragen. Er wählte bewusst die Homöopathie aus. Denn eine herkömmliche Düngerlösung kann bei kranken Pflanzen keinen Heilungserfolg erzielen, da die Nährstoffe in zu konzentrierter Form vorliegen. Schon bald konnte Bioplant seine ersten Innovationen vorstellen: homöopathische Komplexmittel für die Natur. Sie enthielten vitalisierende Mineralien wie Kalium, Calcium, Eisen, Magnesium und Phosphor sowie lebenswichtige Spurenelemente und Uronsäuren (Pflanzenschleime). Mit BIPLANTOL vital zur Baumsanierung und BIPLANTOL plus zur Gülleveredelung entstand ein erstes Markensortiment von Komplexmitteln für Bäume, Pflanzen und Böden. 

1991 wurde BIPLANTOL auf der Inventions Geneva, einer internationalen Messe für Erfindungen in Genf, auf der jährlich Hunderte Erfindende, Forschende, Universitäten und Unternehmen ihre Innovationen vorstellen, mit der Silber-Medaille ausgezeichnet. In Freilandversuchen und Langzeitstudien, in Kooperation mit Forstämtern und öffentlichen Instituten konnte die regenerative Wirksamkeit von BIPLANTOL belegt werden, zum Beispiel bei 60-jährigen Tannen und Fichten. 1993 wurde BIPLANTOL als Pflanzenstärkungsmittel von der Bundesanstalt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) gelistet und ist seither im Handel erhältlich.

„Wenn wir krank sind, haben wir auch keine Lust auf Schnitzel, Pommes und Salat.“

BIPLANTOL Produkte sind speziell auf die Bedürfnisse der Pflanzen abgestimmt, ihre Verwendung reduziert den chemischen Pflanzenschutz und herkömmliche Düngemittel. Eine regelmäßige Anwendung führt zudem zu gesundem und aktivem Wachstum und ist damit nicht nur klimaneutral, sondern auch klimafördernd. Gestärkte Pflanzen sind außerdem weniger anfällig für natürliche Bedrohungen wie Pilzerkrankungen oder Schadinsekten.

Heute bietet BIPLANTOL ein umfangreiches Sortiment von biologischen und umweltfreundlichen Lösungen für nahezu alle Themen des naturgemäßen Gärtnerns und kooperiert mit Universitäten und gartenbaulichen Forschungseinrichtungen.

Die bodenaufbauenden, regenerativen und nachhaltigen Produkte werden in Deutschland entwickelt und hergestellt. Der Vertrieb, inklusive einiger Sortimentsergänzungen, erfolgt in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Griechenland und Indien, jeweils in länderspezifischer Auswahl: direkt im E-Commerce, über den autorisierten Handel und über nationale Vertriebsgesellschaften. Die Geschäfte der Bioplant Naturverfahren GmbH werden in zweiter Generation von Rolf Würthle, Sohn des Gründers, geführt. 2020 erwirtschaftete das Unternehmen Umsätze in Höhe von rund einer Million Euro. 

Das Unternehmen leistet zusätzlich aktiv Beiträge zum Umweltschutz, unter anderem durch den klimaneutralen Produktversand, eine Fotovoltaikanlage für Ökostrom zur Eigenversorgung und zur Einspeisung ins Netz sowie vornehmlich recycelbare Verpackungsmaterialien. Bioplant ist sich seiner Verantwortung als weltweit führender Hersteller bewusst und wird die nachhaltige BIPLANTOL Produktion und den internationalen Vertrieb weiter ausbauen.

Homöopathische Pflanzenpflege und die Marke BIPLANTOL haben national und international kontinuierlich an Akzeptanz und Popularität gewonnen – bei Freizeitgärtnerinnen und Gartenbauern ebenso wie in der Landwirtschaft und bei Kommunen. Mit stetig optimierten Qualitätsprodukten, einem erweiterten Sortiment, auch nach Wünschen ihrer Klientel, und dem ersichtlichen Mehrwert für Mensch und Natur will BIPLANTOL auch in Zukunft der Standard für nachhaltiges Gärtnern sein.

Passende Artikel
BIPLANTOL® Vital NT BIPLANTOL® Vital NT
Das universelle Pflanzenstärkungsmittel
ab 6,50 €