Zurück zur Produktübersicht

Das Knospensterben am Rhododendron

Schwarze, vertrocknete Knospen sind das Ergebnis des Befalls mit der Rhododendron-Zikade. Das Schadinsekt sticht in die Knospe und legt dort seine Eier ab. Durch das Einstechen dringen zusätzlich Pilze bis tief in die Knospe ein.