Zurück zur Produktübersicht

Das Knospensterben am Rhododendron

Schwarze, vertrocknete Knospen sind das Ergebnis des Befalls mit der Rhododendron-Zikade. Das Schadinsekt sticht in die Knospe und legt dort seine Eier ab. Durch das Einstechen dringen zusätzlich Pilze bis tief in die Knospe ein.
Die Familie der Spinnmilben (Tetranychidae) umfasst circa 1.200 Arten. Die Tiere gehören zur Ordnung Prostigmata innerhalb der Unterklasse der Milben. Sie sind – wie alle Milben – keine Insekten sondern Spinnentiere. Ihren deutschen Namen tragen Spinnmilben wegen der feinen Gespinste, mit denen manche Arten die Blätter und Triebe der Wirtspflanzen überziehen.