Zurück zur Produktübersicht
Die Familie der Spinnmilben (Tetranychidae) umfasst circa 1.200 Arten. Die Tiere gehören zur Ordnung Prostigmata innerhalb der Unterklasse der Milben. Sie sind – wie alle Milben – keine Insekten sondern Spinnentiere. Ihren deutschen Namen tragen Spinnmilben wegen der feinen Gespinste, mit denen manche Arten die Blätter und Triebe der Wirtspflanzen überziehen.
Kalium ist ein Hauptnährstoff der Pflanzen. Er reguliert die Wasserversorgung und ist damit wichtig für die Frosthärte der Pflanzen sowie ihre Trockenheitsresistenz. Kalium Festigt das Zellgewebe und sorgt für kräftige Wurzeln und Knollen; Früchte und Gemüse sind länger haltbar. Kalium steigert auch die Photosyntheseleistung und reguliert den Wasserhaushalt der Pflanzen.
Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 hat das zuständige Gesundheitsamtes und er Bundesregierung verfügt, dass vorerst keine Veranstaltungen & Messen stattfinden dürfen.

Unser Online Shop ist aber weiter für Sie verfügbar. Bestellen Sie alle Unsere-Produkte, die Sie jetzt im Garten brauchen, ganz einfach hier online.
Fröhlich-bunte Samen-Mischungen mit über 25 ein- und mehrjährigen heimischen Wildblumen. Jede Samen-Mischung ist speziell auf die Bedürfnisse einer Nützlingsgruppe abgestimmt. Erfreuen Sie sich an bunter Blütenpracht und schaffen Sie einen natürlichen Lebensraum für z.B. Stieglitze!

Das Knospensterben am Rhododendron

Schwarze, vertrocknete Knospen sind das Ergebnis des Befalls mit der Rhododendron-Zikade. Das Schadinsekt sticht in die Knospe und legt dort seine Eier ab. Durch das Einstechen dringen zusätzlich Pilze bis tief in die Knospe ein.
SC Nematoden werden ins Erdreich gegossen. Die parasitären SC-Nematoden wirken gegen Maulwurfsgrillen, gegen Larven der Wiesenschnake (Tipula) und zeigen eine Teilwirkung gegen Erdraupen.